Informationen
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer.

Heizung

Elektro - Wärmetauscher

Elektro - Wärmetauscher

Solaranlagen

Solaranlagen

Wärmeaustauscher

Wärmeaustauscher

Wärmepumpen

Wärmepumpen

 

 

 

Die Solarkollektoren bestimmen ausschließlich nur für Beckenwassererwärmung. Durch die Winterung sind nicht funktionsfähig und sie müssen abgelassen werden.

Eine Elektroerwärmung bestimmt für Schwimmbecken- und Sprudelbadwassererwärmung, die Tätigkeit legt in der Erwärmung des Wassers, das fließt durch die Heizungsanlage – die Wassertemperatur reguliert man durch den Regulationsthermostat.


 
 
 

Eine Wärmepumpe ist Anlage, die nimmt aus der kalten Umgebungsluft die Energie mit niedriger Temperatur ab. Mittels einen Kompression und Expansion Zyklus ändert sich die Energie in höhere Temperatur. Die Anlage funktioniert auf dem gleichen Prinzip wie ein Kühlschrank oder Klimaanlage – sondern umgekehrt.

Eine Wärmetauscher ist zylindrisches Behälter gefüllt mit vielen dünnen Röhrchen, durch die erwärmte Wasser aus dem ZH Kessel, aus der Wärmepumpe oder aus den Solarkollektoren fließt. Das Wasser aus dem Becken fließ entgegen über die Außenseite der Röhrchen.

Wenn Sie in unserem Angebot die gewünschte Ware nicht gefunden haben, würden wir Sie bitten, uns zu kontaktieren. Das Sortiment von Schwimmbeckenzubehör ist sehr umfangreich und unser Angebot enthält nicht alle Möglichkeiten oder Varianten.